Aktivitäten, Tourismus und Gastronomie bei Paliseul

In Paliseul, wo der Dichter Paul Verlaine sich aufhielt,
finden Sie einladene Restaurants wie La Table de Maxime,
Au Gastronome, La Hutte Lurette. Aber auch für den kleineren
Geldbeutel können Sie lecker essen gehen, bpsw. in der
Pizzeria La Casa.

Einen Besuch wert ist die Burg des Kreuzfahrers Godefrey
in Bouillon, aber der Ort bietet noch viel mehr:
Fahren Sie Kajak oder Wasserfahrrad auf der Semois,
spazieren Sie entlang des Ufers oder genießen Sie den
Ausblick von einer Terrasse bei einem kühlen
Bier der Region.

Zum Shoppen fahren Sie nach Bertrix! Besuchen Sie hier
zudem die Schiefermine: gelangen Sie über eine 25m lange
Treppe in die Grube und lernen Sie mehr über
den Schieferabbau und das Leben der Minenarbeiter.

In Rochehaut nehmen Sie den Besucherzug, um eine tolle
Zeit im Tierpark zu verbringen. Oder nehmen Sie an
der spektakulären “Leiterchenwandung” teil. Für das
leibliche Wohl sorgen die vielen guten Restaurants
des Ortses.

In einer Biegung des Semois liegt der Legende nach
ein Riese begraben! Fahren Sie nach Botassart,
um eine großartige Sicht auf den Hügel -dem
“Grab des Riesen” - zu haben.

Leseratten kommen in Redu auf ihre Kosten!
Besuchen Sie das Bücherdorf und finden Sie das Buch,
welches Sie schon lange suchten.

In der Nähe, in Transinne, erwartet das
Euro Space Center Ihren Besuch! Treten Sie ein in die
wundervolle Welt der Raumfahrt!

Direkt hinter der französischen Grenze, können Sie
in Sedan die sieben Stockwerke zählende Burg erklimmen
oder in die Geschichte eintauchen, wenn Sie durch die
historische Stadt Charleville-Mézières schlendern,
in welcher der Dichter Arthur Rimbaud geboren wurde
und welche auch als “Stadt der Marionetten” bekannt ist.



















(c) 2012 pichou.be - alle Rechte vorbehalten - Datenschutz

website statistics